Physiotherapie:
Gesundheit & Beweglichkeit

Die Physiotherapie, auch als Krankengymnastik bekannt, ist ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitswesens, der sich mit der Behandlung von Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern beschäftigt. Ihr Ziel ist es, die körperliche Gesundheit zu fördern, Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser therapeutischen Disziplin, die oft als Schlüssel zur Schmerzlinderung und Verbesserung der Lebensqualität dient?

Was ist Physiotherapie?

Physiotherapie ist eine ganzheitliche medizinische Disziplin, die sich darauf konzentriert, die physische Funktionalität des Körpers zu erhalten, wiederherzustellen oder zu verbessern. Dies geschieht durch gezielte Bewegungsübungen, manuelle Therapie, Kräftigungsübungen und verschiedene physikalische Techniken. Die Grundidee dahinter ist, dass der Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen, wenn er richtig behandelt wird.

Vorbeugung und Heilung

Physiotherapie ist nicht nur eine Methode zur Behandlung von Beschwerden, sondern auch zur Vorbeugung von Verletzungen und zur Förderung der allgemeinen Gesundheit. Durch gezielte Übungen und Schulungen können Patienten lernen, ihren Körper besser zu verstehen und richtig zu belasten, um Verletzungen zu vermeiden.

Physiotherapie ist viel mehr als Heilgymnastik

Körper
Geist
Leben

Physiotherapie Vorteil 1

Schmerzlinderung
Physiotherapie kann dazu beitragen, akute und chronische Schmerzen zu reduzieren oder zu beseitigen. Durch gezielte Übungen, manuelle Therapie und andere Techniken können Physiotherapeuten Schmerzen in verschiedenen Körperteilen, einschließlich des Rückens, der Gelenke und der Muskulatur, lindern.

Physiotherapie Vorteil 2

Verbesserung der Mobilität
Physiotherapeuten arbeiten daran, die Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern und die Mobilität wiederherzustellen. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die nach Verletzungen oder Operationen eingeschränkt sind. Die Physiotherapie kann dabei helfen, die Beweglichkeit, Stärke und Koordination zu steigern.

Physiotherapie Vorteil 3

Prävention
Physiotherapie kann nicht nur zur Behandlung von Verletzungen oder Erkrankungen eingesetzt werden, sondern auch zur Prävention. Physiotherapeuten können individuelle Übungsprogramme erstellen, um das Verletzungsrisiko zu verringern, die allgemeine Fitness zu verbessern und eine gesunde Lebensweise zu fördern.
Previous slide
Next slide

Vorteile von Physio-therapie

Schmerzlinderung_Physiotherapie_TeamTherapie

Schmerzlinderung

Physiotherapie kann dazu beitragen, akute und chronische Schmerzen zu reduzieren oder zu beseitigen. Durch gezielte Übungen, manuelle Therapie und andere Techniken können Physiotherapeuten Schmerzen in verschiedenen Körperteilen, einschließlich des Rückens, der Gelenke und der Muskulatur, lindern.

Verbesserung der Mobilität

Physiotherapeuten arbeiten daran, die Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern und die Mobilität wiederherzustellen. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die nach Verletzungen oder Operationen eingeschränkt sind. Die Physiotherapie kann dabei helfen, die Beweglichkeit, Stärke und Koordination zu steigern.

Prävention_Physiotherapie_TeamTherapie

Prävention

Physiotherapie kann nicht nur zur Behandlung von Verletzungen oder Erkrankungen eingesetzt werden, sondern auch zur Prävention. Physiotherapeuten können individuelle Übungsprogramme erstellen, um das Verletzungsrisiko zu verringern, die allgemeine Fitness zu verbessern und eine gesunde Lebensweise zu fördern.

Beweglichkeit verbessern & Schmerzen lindern

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin bei unserem erfahrenen Physiotherapeuten und starten Sie Ihren Weg zu einem schmerzfreieren Leben. Klicken Sie unten, um noch heute einen Termin zu buchen und Ihrer Gesundheit Priorität zu geben!

Schmerzlinderung_Physiotherapie_TeamTherapie

Oft gestellte Fragen

Ärtzliche Verordnung

Um mit Ihrer Therapie zu beginnen, benötigen Sie eine ärztliche Verordnung von Ihrem Facharzt oder Spitalsarzt.

Bewilligung

Bei einigen Krankenkassen müssen Sie die Verordnung  VOR der Therapie  bewilligen lassen.  Gerne unterstützen wir Sie bei der Abwicklung der Bewilligungen bei Ihrer Krankenkasse.

Erster Termin

Zum ersten Termin bringen Sie vorliegende Befunde (Röntgenbilder, OP-Protokolle, Arztbrief, Blutbefunde…) sowie bequeme Bekleidung und ein Badetuch mit.

Kostenerstattung

Am Ende der Therapie schicken Sie Honorarnote und Verordnung an Ihre Krankenkasse zurück. Gemäß Tarifbestimmungen erhalten Sie einen Kostenanteil retour.

Physiotherapie kann bei einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen
und Erkrankungen eingesetzt werden. Dazu gehören orthopädische Beschwerden wie Gelenksschmerzen, Rückenschmerzen oder Veränderungen der Wirbelsäule. Auch Verletzungen des Bewegungsapparates (Muskelzerrungen, Knochenbrüche oder Band- und Meniskusverletzungen), neurologische Erkrankungen (wie Schlaganfall oder Multiple Sklerose), Atemwegsprobleme oder Sportverletzungen sind Teil des physiotherapeutischen Alltags.

Bei der ersten Sitzung führt der Physiotherapeut in der Regel eine gründliche Anamnese und Untersuchung durch, um das Problem des Patienten zu verstehen. Auf dieser Grundlage entwickelt er einen individuellen Behandlungsplan, der Übungen, manuelle Therapie und andere Techniken umfassen kann. Der Plan wird in enger Abstimmung mit dem Patienten erstellt.

Ja, Physiotherapie kann auch zur Prävention von Verletzungen und zur Förderung der allgemeinen Gesundheit eingesetzt werden. Physiotherapeuten können individuelle Übungsprogramme entwickeln, um die Beweglichkeit, Stärke und Koordination zu verbessern.

Zufrieden?

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Rückruf

Bitte um Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie zurück. 

VIELEN DANK!

Was können wir besser machen, um von Ihnen 5 Sterne zu bekommen?